Was ist Mondus?

Mondus wurde im Jahre 2018 als innotives FinTech-Projekt gegründet. Zu den Kerntätigkeiten dieser Unternehmung gehören die Entwicklung und der Vertrieb von Software-Lösungen für den Versicherungsmarkt. Der Fokus liegt dabei im Online-Business sowie in der elektronischen Prozessoptimierung für Broker, Kunden und Versicherungsgesellschaften.

Adresse

Wanistrasse 7
CH-8422 Pfungen

Folge uns auf Social

Vergleich Zusatzversicherung

Prämie berechnen





Welche Leistungen erbringt die Zusatzversicherung?

Die Krankenzusatzversicherung ist in der Schweiz freiwillig. Sie ergänzt die Grundversicherung und verhindert somit Deckungslücken. Zudem können die Leistungen nach Bedarf frei ausgewählt werden. Wissen Sie wie Sie ein passendes Angebot finden können? Mit einem Vergleich Zusatzversicherung! Ganz einfach auf Mondus.

Die Leistungen der Zusatzversicherung können Sie aus der unten aufgeführten Liste entnehmen (Liste nicht abschliessend).

Ambulante Leistungen

Brillen

Vergleich Zusatzversicherung

-Brillengläser
-Kontaktlinsen

Medikamente

Vergleich Zusatzversicherung

-Nichtpflichtige ärztlich
verordnete Medikamente,
welche die Grundversicherung
nicht deckt.

Alternativmedizin

Vergleich Zusatzversicherung

-Homöopathie
-Osteopathie
-Akapunktur
-Medizinische Massage
-Klassische Massage

Gesundheit

Vergleich Zusatzversicherung

-Fitness
-Diverse Kurse

Hilfsmittel

Vergleich Zusatzversicherung

-Medizinische Hilfsmittel
-Rollstühle
-Schuheinlagen
-Hörgeräte

Haushaltshilfe

Vergleich Zusatzversicherung

-Krankenpflege
zu Hause
-Spitex

Transport

Vergleich Zusatzversicherung

-Nottransporte

Rettung

Vergleich Zusatzversicherung

-Suchkosten
-Rettungskosten
-Bergungskosten

Vorsorge

Vergleich Zusatzversicherung

-Vorsorge Untersuchungen
-Check-Ups
-Gynäkologie

Zahnarzt (allg.)

Vergleich Zusatzversicherung

-Kontrolluntersuchungen
-Entfernung der
Weisheitszähne
-Allgemeine
Zahnbehandlungen

Zahnarzt (Kiefer)

Vergleich Zusatzversicherung

-Korrektur der
Zahnfehlstellung
-Zahnspange

Rechtsschutz

Vergleich Zusatzversicherung

-Privat und Verkehr
-Anwaltskosten
-Gerichtskosten
-Prozesskosten

Unfallzusatz

Vergleich Zusatzversicherung

-Ergänzende Leistungen
bei Unfall

Ausland

Vergleich Zusatzversicherung

-Rechtsschutz
(Privat und Verkehr)
-Anwaltskosten
-Gerichtskosten
-Prozesskosten

Unfallkapital

Vergleich Zusatzversicherung

-Finanzielle Absicherung
bei Tod oder Invalidität
durch Unfall

Krankheitskapital

Vergleich Zusatzversicherung

-Finanzielle Absicherung
bei Tod oder Invalidität
durch Krankheit

Stationäre Leistungen (Spital)

Allgemein

Vergleich Zusatzversicherung

-Mehrbettzimmer
-Schweiweite
Organsuche
-Schweizweite
freie Spitalwahl

Flexibel

Vergleich Zusatzversicherung

-Freie Abteilungswahl
vor Spitaleintritt;
mit deren Vorzügen
(Allgemein, Halbprivat,
Privat)

Halbprivat

Vergleich Zusatzversicherung

-2-Bettzimmer
-Europaweite
Organsuche
-Freie Spitalwahl
-Freie Arztwahl
-Behandlungen
durch Chef- und
Oberarzt

Privat

Vergleich Zusatzversicherung

-1-Bettzimmer
-Weltweite
Organsuche
-Freie Spitalwahl
-Freie Arztwahl
-Behandlungen
durch Professoren

*Angaben können von Versicherer zu Versicherer abweichen.

Vergleich Zusatzversicherung

Auf was achtet man bei einem Vergleich der Zusatzversicherungen?

Heilungs- und Pflegekosten, die über die Leistungen der Grundversicherung hinausgehen bzw. nur teilweise übernommen werden, können durch Zusatzversicherungen abgedeckt werden. Im Gegensatz zur Grundversicherung sind die Zusatzversicherungen von Krankenkasse zu Krankenkasse verschieden. Daher lohnt sich ein Vergleich Zusatzversicherungen auf Mondus!

 

Die Zusatzversicherungen lassen sich in zwei Bereichen unterteilen: ambulante und Spital-Zusatzversicherungen.

Zu den ambulanten Zusatzversicherungen sind beispielsweise Zusätze für Komplementärmedizin, Nicht-Pflichtmedikamente, Haushaltshilfen, Bade- und Erholungskuren und Psychotherapie durch Psychologen ohne ärztliche Ausbildung. Auch zählen hierbei Massnahmen für die Gesundheitsvorsorge (wie Fitnessabonnement, Hallenbäder etc.), Brillen- und Kontaktlinsenleistungen und noch weitere Hilfsmittel. Alle diese Leistungen sind normalerweise auf einen Maximalbetrag pro Jahr begrenzt.

 

Bei den Spital-Zusatzversicherungen werden hauptsächlich stationäre Behandlungen übernommen.

Bei der Zusatzversicherung halbprivate Abteilung ganze Schweiz haben Sie Anspruch auf die Bezahlung eines Zweibettzimmers. In den Spitälern ist normalerweise der Oberarzt für die Behandlung der Halbprivat-Versicherten zuständig. Bei der Zusatzversicherung private Abteilung ganze Schweiz haben Sie Anspruch auf die Bezahlung eines Einbettzimmers. In den Spitälern ist normalerweise der Chefarzt für die Behandlung der Privat-Versicherten zuständig.

 

Auch bieten einige Krankenkassen die Flex-Modelle an: eine flexiblere Variante der Spital-Zusatzversicherung. Die Wahl der Spitalabteilung erfolgt erst beim Spitaleintritt. Für die allgemeine Abteilung ganze Schweiz deckt diese Zusatzversicherung die vollen Kosten. Für die Halbprivat- oder Privatabteilung beteiligen Sie sich im von der Krankenkasse festgelegten Umfang an den zusätzlichen Kosten, sogenannte Selbstbehalte.
Bei einigen Versicherungsmodellen ist die Spitalwahl auf eine kasseneigene Liste eingeschränkt, was zu günstigeren Prämien führt.

 

Bei den Zusatzversicherungen können die Krankenkassen die Prämien risikogerecht, d.h. abgestuft nach Alter und Geschlecht, gestalten. Sie dürfen auch Vorbehalte anbringen.

Vergleichen Sie jetzt Zusatzversicherungen auf Mondus!

Prämie berechnen